Links überspringen

Agentur

Unsere Mission

Die Rheingeist Werbeagentur erschafft mit Kreativität und Leidenschaft für einzigartige Designs sowie höchster Zuverlässigkeit ein begeisterndes Unternehmensbild, das sich in den Köpfen Ihrer Kunden positiv verankert. Durch kontinuierliche Betreuung haben unsere Kunden mehr Sichtbarkeit auf dem Markt, was sie zu mehr Geschäft führt. Wir liefern Ihnen vielseitige Ideen und Lösungen und kümmern uns um die gesamte Abwicklung. Somit bleibt unseren Kunden Zeit für die Dinge im Leben, die Ihnen wichtig sind.

Geistergeschichte

1. Januar 2011 // Der Geist ist geboren.
Stefan Engels, bis dato Gesellschafter einer Leverkusener Druckerei traf sich mit seinem Überflieger Auszubildenden Alexander C. Schreiber im „Kölner Hof“ – die gemeinsame Leidenschaft für innovatives Design bewegte die beiden sich zusammenzuschließen.
Das erste Logo wurde auf eine Serviette gekritzelt.
1. März 2011 // Die Gründung.

Gründung der Rheingeist Werbeagentur – S. Engels & A. Schreiber GbR. Sitz im Chempark Leverkusen.

1. November 2011 // Erster Geistarbeiter und Feuerfangen.

Rheingeist konnte nach kurzer Zeit nicht nur diverse Industriekunden gewinnen, sondern auch einen Mitarbeiter für das Projektmanagement. Es hat fast 6 Monate gedauert hat, eine Telefon- und Internetleitung gelegt zu bekommen. Auf dieser Strecke sind mindestens 2 Surfsticks „liegen geblieben“ bzw. durchgeschmort.

1. April 2012 // Mehr Platz für mehr Geist.

Da uns Kunden gerne besuchten, brauchten wir ein anderes Büro, welches „zugänglicher“ war als das im Chempark Leverkusen. Daher zogen wir in ein neues Büro in Leverkusen Quettingen, in ein altes Loft – mit viel Goldstuck an der Decke. Und mit Theke. Und Zapfanlage. Das zog einen weiteren Mitarbeiter an.
Zusätzlich hielten wir einen Standort im Chempark Leverkusen.

1. März 2014 // Noch mehr Platz für noch mehr Geister.

Mittlerweile konnte Rheingeist bereits auf über 1.000 abgeschlossene Projekte zurückblicken. Stefan Engels und Alexander Schreiber zogen mit Ihrer Firma um nach Leverkusen Opladen. In ein Büro mit weniger Gold. Aber dafür mit Terrasse.

3. Mai 2014 // (Rh)einweihungsparty.

Auf neue Räumlichkeiten muss man anstoßen. Genauso wie auf den Erfolg unserer Kunden. Gemeinsam Erfolge feiern. Dafür steht der Rheingeist.

1. Januar 2015 // (Rh)einfluss und geistige Unterstützung.

Als engagiertes Leverkusener Unternehmen will man nicht nur Gutes bekommen, sondern auch Gutes geben. Rheingeist hat sich von Anfang an in diversen Netzwerken und lokalen Wirtschaftsorganisationen engagiert, um die Zukunft der Stadt aktiv mitzugestalten. Diverse Nachbarstädte werden aber auch von Rheingeist gestalterisch unterstützt.

1. Juni 2016 // Neue kreative Geister.

Das Rheingeist Team bekommt temperamentvolle, aber vor allem kreative Unterstützung.

1. September 2018 // Eine neue Generation beGEISTern.

Um eine neue Generation von Kreativen heranzuzüchten, beschloss Rheingeist seinen ersten eigenen Azubi auszubilden.

16. November 2018 // Das Netzwerk für Leverkusen.

Da sowohl das Wohl der Stadt, als auch das der ansässigen Unternehmen wichtig ist, hat die Rheingeist Werbeagentur sich mit anderen lokalen Unternehmen zusammen getan, um das „Netzwerk für Leverkusen“ zu gründen. Ein Netzwerk, das nicht nur eigenen Profit sucht, sondern auch lokale und soziale Projekte fördert.

28. Februar 2019 // Neues Geisterkapitel.

Der Rheingeist musste weiter ziehen. In die Nachbarstadt. Um auch den Unternehmen in der Stadt Langenfeld zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen.

Die Geistergeschichte geht weiter...